Gästebuch viewpoints Foundation
Hansjörg Bucher | Gigenstrasse 18 | 6182 Escholzmatt

Neuer Eintrag ins Gästebuch

Subject *
Name
E-Mail Adresse
Seite *
Bild für Sicherheitscode * SicherheitscodeSicherheitscode neu laden
   
 

Markus Kaufmann: Konzert

Gratuliere dir Häsu zum tollen Konzert, deinem Geburtstag und zum erfolgreichen Start deiner Stiftung. Mögen noch viele Projekte folgen. Küüd

30. 06. 2013

Benefizkonzert

Ich finde das toll was du da machst und freue mich sehr auf das Konzert

21. 06. 2013

Bucher Esther: Werbung machen

Bitte Werbung machen für das Benefizkonzert von Häsu. Herzlichen Dank.

20. 06. 2013

George: Gratulation

Sali Häsu Seit langer Zeit bin ich wieder einmal auf deiner Website gelandet. Es hat mich fest gefreut, dass die Spendengelder deiner Stiftung den jungen Menschen in Ecuador hilft und auch dort Freude ins Leben bringt. Du hast mit deinem Projekt wirklich eine nachhaltige Wirkung erzielt. Gratuliere!

19. 03. 2011

Henrik Mix: Tolle CD

Hallo Herr Bucher,

auch ich liebe die Stücke von Ph. Sparke, J.Golland und G. Richards. Diese blase ich im stillen Kämmerlein, damit ich bei unseren Auftritten gut drauf bin. Ich möchte Ihnen meine Hochachtung für diese gelungene CD aussprechen. Die Titelauswahl finde ich sehr gut. Für mich ist unter anderem der Blues for Euphonium eine Entdeckung. (Wo bekommt man den her, den möchte ich auch spielen.) Sie blasen ein sehr schönes, musikalisches Euphonium mit einem grossen Ton. Also, weiter so.

Freundliche Grüsse Henrik Mix

02. 05. 2010

N!COLE: Härzleche Dank!

Liebe Häsu

Das Wärk isch ä ächte (Häsu)-Ohreschmaus. Öb underwägs, i de warme Stube oder i de Badewanne; überau isch die wunderschöni Musig ä geniale Begleiter. > Eifach überwäutigend und zum gniesse!

Danke 1000-ig!!! Liebi Grüessli N!COLE

29. 09. 2009

Ernst Kohler: Solo-CD

Lieber Hansjörg

Vorab ganz herzliche Gratulation zu diesem Meisterwerk der Musik! Ich ziehe den Hut. Da darfst du zu recht stolz darauf sein. Verzeihe, wenn ich mich nicht ganz kurz fassen kann, denn dein Spiel muss an dieser Stelle nun mal fachmännisch analysiert werden. Hier meine stichwortartigen Analysen:

Diese Verträumtheit, diese Lieblichkeit, diese Leichtigkeit in deinem Spiel ist ergreifend und geht unter die Haut.

Eine tiefe Stimme aus dem Innern kannst du mit deinem Instrument deinem inwendigen Menschsein entlocken und deiner Mitwelt mitteilen, ein grosses Privileg, das sogar vielen Berufsmusikern ein Leben lang verwehrt bleibt.

Äusserst professionell praktiziertes Phrasieren, immer auf Aufbau und Entspannung aus, damit kein Solo langweilig oder flach zu werden droht. Nie überschwänglich oder wulstig wie viele Euphonisten gerne ausarten, sondern immer kontrolliert, nicht forciert, immer bleibt der grosse musikalische Bogen gespannt und führt weiter, ungeachtet der Tonhöhe kann die wunderbare Klangfarbe gehalten werden, alles kommt immer rund und "warm" rüber.

Einerseits ist es diese Intensität, dieser Druck der in deinem Spiel liegt, der sehr dem von mir verehrten Bob Childs ähnelt und mir sehr gefällt. Als ehemaliger Prinicipal der OBB kenne ich Bobs Spiel sehr genau von seinen Gastsolistauftritten, da konntest du einiges von ihm übernehmen.

Selbst auf einzelnen einfachen Noten oder einer kleinen Notenfolge wird immer danach gestrebt, etwas auszusagen auf dem Instrument und nicht einfach eine Melodie zu spielen.

Dir ist es vergönnt, beim Musizieren etwas über den Inneres mitzuteilen, einen eigenen Stil zu prägen. Dadurch wirkt das Ganze authentisch, echt eben und nicht irgendeine billige Kopie, sondern etwas Unverfälschtes, die Marke Hansjörg Bucher eben. Schön, dass es dich als Solisten und Musiker gibt.

Man hält mit dieser CD schlicht ein Stück von deinem Leben in den Händen

Diese etwas detaillierte Analyse mögest du mir verzeihen, aber ich konnte sie gerade fortlaufend von der Leber schreiben, während des Hörens der CD. Es sind also spontane Gemütsempfindungen. Mach weiter so und immer alles Gute und viel Freude an der Musik.

Beste Grüsse

Aschi (ehemaliger Prinicipal Cornetist der Oberaargauer Brass Band OBB)

Ernst Kohler
Gemeindeschreiber u. Finanzverwalter
Gemeindeverwaltung
3556 Trub

13. 09. 2009

HS: E R H O L U N G P U R

Erholung nach einem anstrengenden Tag... Kräfte tanken mit Musik beim Lauschen Deiner Cd... das ist das Beste für unser Mitarbeiter-Team und ganz Speziell - der Solist überbringt die Cd's gleich persönlich! HERZLICHEN DANK SCHMID-LM.ch

02. 07. 2009

Knete: Gratulation!

Hei, das esch e super Sach ond gfaut mer meag guet. Ech werde das Projekt secher metemne CD Chouf onderstötze! Bes am Friitig ;-)

22. 06. 2009

SISME: Super!

Hoi Hansjörg! Wunderbar, dem kann ich nur beipflichten! Jorge und die Kinder waren schon ganz aus dem Häuschen, als ich ihnen von deinem Projekt erzählte. Es liebs grüessli Dani

16. 06. 2009

Reto Wicki: w u n d e r b a r !

Lieber Häsu Grandios! Herzliche Gratulation zu DEINER CD. Unverwechselbar Deine Fähigkeit mittels Euphonium-Gesang zu wirken. Dass die CD als Gesamtprodukt von der Gestaltung, zur Homepage über Textinhalt nicht nur an Deinem Instrument und Deiner Musik haften bleibt sondern ein Werk mit vielen Menschen darstellt finde ich w u n d e r b a r ! Typisch Häsu: Angepackt und perfekt gemacht!

21. 05. 2009

 

Powered by Phoca Guestbook

Gästebuch

Besten Dank für Ihren Gästebucheintrag.

viewpoints Demo